FAQ's

Gute Fragen verdienen gute Antworten: Die ML School im Dialog

Warum arbeitet die ML SCHOOL mit dem EOS-Konzept?
Das EOS-Konzept ist im schulischen Bereich extrem erfolgreich! Die ML School arbeitet ganz konkret mit dem Handlungskreis nach Prof. Julius Kuhl. Forschungen an einer Abendrealschule zeigen, dass Schüler deutlich höhere Bildungsziele und –abschlüsse erreichen, wenn sie das Handlungskreismodell einsetzen.

Wie häufig sollte meine Tochter / mein Sohn pro Woche zur ML School gehen?
Die Teilnahmehäufigkeit richtet sich nach dem individuellen Förderbedarf Ihres Kindes, der im Beratungsgespräch vor Ort festgelegt wird. Das Lerntraining an der ML School und die  fachbezogene Nachhilfe finden montags bis freitags zu individuell vereinbarten Zeiten statt; 1 Doppelstunde pro Woche sollte für jeden Jugendlichen die Regel sein. Samstags gibt es spezielle Gruppenangebote. Vor Prüfungen oder bei erhöhtem Förderbedarf kann die Arbeitsintensität erhöht werden.

Sind die Eltern auch informiert über den Lernstand Ihrer Tochter / Ihres Sohnes?
Die ML School legt großen Wert darauf, gemeinsam mit Schülern, Eltern und auf Wunsch auch der Schule am Erfolg Ihrer Tochter / Ihres Sohnes zu arbeiten. Eine detaillierte Dokumentation  und regelmäßige Elterngespräche geben jederzeit einen Überblick über den erzielten Lern- und Leistungsfortschritt.

Wie flexibel sind die Vertragsmodelle der ML School?
Jeder Jugendliche ist anders, und genauso individuell muss auch die Förderung sein. Je nach Bedarf bieten wir unterschiedliche Vertragsgestaltungen an, damit wir so flexibel wie möglich auf Ihre Tochter / Ihren Sohn eingehen und ihr / ihm die optimale Lernförderung bieten können. Die Laufzeiten können je nach Bedarf verkürzt oder verlängert werden.

Private Nachhilfe oder professionelle Institute?
Geben Sie Ihrem Kind die Chance auf eine professionelle Förderung: Bei uns lernt Ihr Kind ohne Druck und bekommt den Spaß am Lernen zurück. Qualifizierte Nachhilfelehrer und Lerntrainer  und ein regelmäßiger Austausch fördern die Leistung Ihres Kindes.