Über uns

Hohe Anforderungen in der Schule können Jugendliche und ihre Eltern an den Rand der Überforderung bringen. Immer jünger sollen unsere Kinder fit für das Abitur und präpariert für den Arbeitsmarkt sein. In der Folge sind Schülerinnen und Schüler häufig gestresst, demotiviert oder verunsichert. Ein Trend, den wir in den Medien verfolgt haben und der uns als Väter eigener Kinder selbst besonders berührt.

Seit 1989 ist die ML Consulting, die Schwester der ML SCHOOL GmbH, erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Auf diese langjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit greifen wir zurück und lassen sie in unsere Arbeit mit jungen Menschen einfließen. Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu stärken, sehen wir als gesamtgesellschaftlichen Auftrag, dem auch wir uns als Unternehmen stellen wollen! Unser Beitrag dazu ist ein wissenschaftlich fundiertes Angebot, das die individuellen Ressourcen der Jugendlichen aktiviert und sie in die Lage versetzt, ihr Leben erfolgreich selbst in die Hand zu nehmen.

Die Theorie des EntwicklungsOrientierten Selbstmanagements (EOS) des Osnabrücker Professors Julius Kuhl bietet nach unserer Erfahrung eine ideale Unterstützung der von uns angesprochenen Schülerinnen und Schüler. Ihre Stärken, Potenziale und Interessen, ihre Arbeitsweisen und Motivationsmuster sind wichtige Faktoren für die Entwicklung einer starken individuellen Persönlichkeit. Unabhängig von schulischen Lehrplänen, frei von ideologischen Sichtweisen, können wir uns auf anerkannter wissenschaftlicher Basis den Zielen und Bedürfnissen der uns anvertrauten Jugendlichen widmen. So sind sie in der Lage, nicht nur ihren schulischen Erfolg zu sichern, sondern auch zukünftige Herausforderungen selbstständig zu meistern.

Gerne begrüßen wir Sie und Ihre Kinder in den atmosphärisch gestalteten Räumen der ML SCHOOL in Köln-Marsdorf.

 hoffritz 116    klopp 116

Frank Hoffritz                Stefan Klopp
(Geschäftsführer)          (Geschäftsführer)